Diese Webseite verwendet Cookies. Lesen Sie bitte die weiteren Informationen. Wenn Sie damit einverstanden sind, suchen Sie einfach weiter.

Weitere Informationen dazu gibt es hier!

0174 600 600 2

Sprachreisen finden


Anzeige

Nachrichten

Aktuelle Reisetipps auf einen Klick unter hahn-airport.de



Auf der Internetpräsenz des Flughafens Frankfurt-Hahn gibt es seit Mai 2008 einen neuen Service für Passagiere.

Hahn-Flughafen - Direkt auf der Startseite hahn-airport.de kann man sich unter der Rubrik Reisetipps kostenlos über Eventinfos zu Konzerten, Kunst-, Kultur und Sportveranstaltungen in 26 internationalen Destinationen informieren, die von Hahn aus angeflogen werden. Ergänzt wird der Informationsservice durch die Rubrik Insidertipps, in der die typischen Restaurants, Cafés und Bars der Metropolen vorgestellt werden. Neben aktuellen Veranstaltungsinformationen findet man die angesagtesten Adressen zum Ausgehen und Einkaufen in den europäischen Metropolen – und das immer aktuell.

Der Cityguide der anderen Art – Immer aktuell und mit vielen Geheimtipps

Ob Theater-Festspiele in Berlin, Bon Jovi in Barcelona, Picasso-Ausstellung in Malaga oder die beliebte Brasserie in Glasgow– ab sofort bekommen Besucher der Internetpräsenz hahn-airport.de die aktuellsten Veranstaltungen und Insider-Tipps schon vor dem Abflug zur Wunschdestination. Um sich schon zu Hause einen ersten Überblick über die Lage der Sehenswürdigkeiten zu machen, sind die Tipps auf einer Landkarte hinterlegt, die man sich auch als Satellitenfoto anzeigen lassen kann. Technisch und redaktionell umgesetzt wird der Cityguide von der Firma i42 Informationsmanagement GmbH aus Mannheim. Das Unternehmen ist ein Dienstleister für die Reisebranche und erstellt seit 1999 einen Veranstaltungskalender für weltweit über 100 Reiseziele. Seit Herbst 2007 veröffentlicht die Reiseredaktion der i42 GmbH mit ubivo.de einen deutschsprachigen Hotel- und Cityguide im Internet. Neben der Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH zählen unter anderem der Lastminute Anbieter L´Tur sowie der Heidelberger Springer Verlag zu den Kunden des Unternehmens.